Insel Rügen mit Störtebeker Festspielen

Donnerstag 27.08.2020 - Sonntag 30.08.2020

Über Fischland und einem Aufenthalt im Künstlerdorf Ahrenshoop geht es an unserem Anreisetag weiter über den Darß bis nach Stralsund auf die Insel Rügen. Unser Hotel liegt in Sellin, von hier werden wir am 2. Reisetag eine Fahrt mit der Rügenschen Bäderbahn unternehmen, welche uns über das Jagdschloss Granitz und Binz nach Putbus bringt. Mit einem örtlichen Reiseführer erkunden wir die "Weiße Stadt",  zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten lassen wir uns näher bringen. Mit dem Bus geht unsere Rundfahrt weiter in den süd-östlichen Teil der Insel - über Lauterbach, Baabe, Göhren bis hin zur Halbinsel Mönchgut. Nach dem Abendessen im Hotel, besuchen wir die Störtebeker Festspiele in Ralswiek. 
Nach dem Frühstück des 3. Reisetages erkunden wir das Ostseebad Binz, wir besuchen den Königsstuhl, machen eine kleine Wanderung an die Viktoriasicht. Entlang der langen Nehrung, der Schaabe fahren wir nach Juliusruh und weiter auf die Halbinsel Wittow nach Altenkirchen und Putgarten. Mit der Arkonabahn geht es an den nördlichsten Punkt der Insel, dem "Kap Arkona". 
Am Tag der Heimreise fahren wir über Rostock und Wismar bis nach Drispeth. Hier besuchen wir den Garten der Familie Schöttke-Penke, wir werden eine Führung durch die Anlage unternehmen und nach einem gemeinsamen Kaffee trinken unsere Rückreise antreten.

Anmeldung bitte ab 15.2.2020 - 9.00 Uhr bei Telse Meier-Kiene Tel. 04637-1343
Bitte per Anruf nur zwei Personen anmelden.